Thomas Klotz, Matthias Merzhäuser und Jörg Sieratzki

Die Sendung am 28. April 2019

Ab dem 29. April 2019 können Sie die gesamte Sendung hier nachhören.


Die Gäste

Thomas Klotz

Mit 17 begann er sein Studium an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Danach spielte er in vielen bekannten Musicals wie „Tanz der Vampire“, „Mamma Mia!“, „Dirty Dancing“ oder „Grease“. 2016 gewann er den Deutschen Musical Theater Preis als Bester Hauptdarsteller im Musical „BurnOut – Das Musical“. Außerdem arbeitet er als Sprecher, steht vor allem für Werbe- und Imagefilme vor der Kamera und bekam 2018 eine eigene Sendung bei RTL: „Schätze aus Schrott“.

Matthias Merzhäuser

Er ist ein echtes Multitalent. Viele kennen ihn als Chorleiter, Komponist, Musikverleger und Produzent. Aktuell engagiert er sich mit seiner Hilfsorganisation „Pro-FiL – Hilfe für Kinder in der Not e.V.“ als Entwicklungshelfer auf der philippinischen Insel Cebu. Dort unterstützt er den Bau von Kindergärten und Schulen für die Müll- und Straßenkinder. Zudem ist er zertifizierter Mental-Coach und bietet Burn-Out-Prävention und individuelle Coachings für Manager und Führungskräfte.

Jörg Sieratzki

Man könnte den Kommandeur des Luftwaffenstandortes Erndtebrück schon als waschechten Witti bezeichnen – hat es ihn beruflich doch immer wieder nach Erndtebrück verschlagen. In der 80ern begann seine militärische Karriere als Wehrdienstleistender auf dem Hachenberg. Vor einem Jahr übernahm er dann die Leitung für die Sicherheit im deutschen Luftraum. Er liebt Rockmusik und stand beim „Rock auf dem Berg“ im Hachenberg-Casino schon selbst mit Gitarre auf der Bühne.