Jutta Schöler, Dausi und Julian Pape

Die Sendung am 20. September 2020

Ab dem 21. September 2020 können Sie die gesamte Sendung hier nachhören.


Die Gäste

Jutta Schöler

Die staatlich anerkannte Erzieherin aus Bad Berleburg leitete einen Kindergarten und betreut heute Familien bei Erziehungsproblemen in eigener Praxis. Mit einer Mischung aus Elterngesprächen und Übungseinheiten für Kinder, hilft die ausgebildete Elterntrainerin und Dozentin für Gleichgewicht, die Balance in Familien wiederherzustellen. Dabei bildet sie das beratende Bindeglied zwischen Kitas, Schulen, Eltern und Kindern und versucht so auch offensichtlich schwierigen Kindern eine Chance zu geben.

Dausi

Seine Heimat ist Dunschabe – die Hauptstadt von Tadschikistan. Dort wurde er geboren, ging zur Schule und bildete sich zum Computerspezialist weiter. Ehrenamtlich arbeitete er unter anderem für eine Hilfsorganisation in einem Kinderheim, in dem es regelmäßig zu sexuellem Missbrauch kam. Dank seiner Courage konnte der Täter, ein prominenter Mann, überführt werden. Daraufhin wurde er gefoltert und über Jahre politisch verfolgt. Seit 2015 lebt er im Siegerland und fühlt sich hier sehr wohl.

Julian Pape

Wie sein Vater studierte er Geographie und hatte schon bei seiner Diplomarbeit das heimische Wetter als Thema. Die großen Unterschiede zwischen verschiedenen Orten sowie Bergen und Tälern interessieren ihn am meisten. Obwohl er gebürtig aus dem Sauerland kommt, war das Interesse am Wittgensteiner Wetter bereits damals sehr groß. Im Wetterportal Wittgenstein kümmert er sich um die aktuelle Vorhersage, betreut die Facebook-Seite und werkelt am Messnetz. Aktuell betreiben die Papes 54 Stationen.