Sybille Klein, Sebastian Heupel und Ralf Strackbein

Die Sendung vom 15. Februar 2015

Sendung verpasst? Hier gibt es 3 nach 10 zum Nachhören.


Die Gäste

Sybille Klein

Sybille Klein

Sie ist die Mitbegründerin der Siegener Tafel und Trägerin des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Rund 500 Menschen kommen jede Woche zur Tafelausgabe in der Bismarckstraße unter der HTS. Gemeinsam mit weit über 100 ehrenamtlichen Helfern stemmt sie diese logistische Herausforderung als Bindeglied zwischen Arm und Reich.

Sebastian Heupel

Sebastian Heupel

Wer das Freestyle-Skateboarding bis jetzt noch nicht kannte, der sollte den Weltmeister und mehrfachen deutschen Meister unbedingt mal kennenlernen. In dieser Disziplin zeigt er unfassbare Dinge: Pirouetten im Handstand, er dreht sich mehrfach um sich selbst und schleudert das Brett mit einer Leichtigkeit durch die Luft. Cooler Typ. Krasse Sportart.

Ralf Strackbein

Ralf Strackbein

Gegen Ende seines Studiums erschuf er den Siegener Privatdetektiv Tristan Irle. Bis Oktober 2015 sind mittlerweile schon 25 Bände erschienen. Neben dem Lokalkrimiheld Tristan Irle ist er auch der Erfinder der Figur Raphael Olofsson, ein weiterer Ermittler der mit Siegerland und Wittgenstein gar nichts zu tun hat und nur alle zwei Jahre ermittelt.


Die Bilder zur Sendung