Sunny Seecamp, Harold Krämer und Dirk Metz

Die Sendung vom 26. April 2015

Sendung verpasst? Hier gibt es 3 nach 10 zum Nachhören.


Die Gäste

Sunny Seecamp

Sunny Seecamp

Seit ihrer Kindheit ist Sport ihr Leben. Und den nutzt sie regelmäßig für den guten Zweck. Mit zum Teil extremen und unglaublichen Sportaktionen gewinnt sie nicht nur große Aufmerksamkeit, sondern auch Spenden für die unterschiedlichsten sozialen Projekte. Vor einigen Jahren fuhr sie sogar mit Joey Kelly bei einem Mountainbike-Rennen mit, das beide gewannen.

Harold Krämer

Harold Krämer

Er ist der Inhaber des kleinsten Beatles-Museum der Welt. Diesen Rekord gibt es schriftlich – im Guinness Buch der Rekorde. Früher war es das Esszimmer von ihm und seiner Frau. Heute sind die 27 Quadratmeter mit unzähligen Beatles-Andenken bestückt. Selbst an den Wänden ist kein Fitzelchen mehr frei. Gegessen wird in der Küche oder im Wohnzimmer.

Dirk Metz

Dirk Metz

Nach dem Volontariat und seiner anschließenden Tätigkeit als Redakteur bei der Siegener Zeitung studierte er in Bonn. Später wurde er Staatssekretär und Sprecher der Hessischen Landesregierung. Heute arbeitet er als Kommunikationsberater, ist Hallensprecher der Deutschen Handball-Nationalmannschaft und hegt eine unerschütterliche Liebe zum FC Schalke 04.


Die Bilder zur Sendung