Kerstin Grünert, Univ.-Prof. Dr. Dr. Björn Niehaves und Harald Philipp

Die Sendung am 18. November 2018

Ab dem 19. November 2018 können Sie die gesamte Sendung hier nachhören.


Die Gäste

Kerstin Grünert

Seit fünf Jahren arbeitet sie für die Kirchengemeinde Erndtebrück und ist dort seit 2016 gewählte Pfarrerin. Mit Leidenschaft für Mensch und Kirche kümmert sie sich um die Frauenarbeit, Seelsorge, traut, tauft und beerdigt und wird von den Erndtebrückern für ihre offene und lebendige Art geschätzt. Für viele bringt sie „frischen Wind“ in die Kirchengemeinde und punktet vor allem mit kreativen Ideen, ob beim Open-Air-Gottesdienst oder dem Lebendigen Adventskalender.

Univ.-Prof. Dr. Dr. Björn Niehaves

Als Wirtschaftsinformatiker und Politikwissenschaftler steht er für die Digitalisierung im ländlichen Raum, gestaltet Digitalisierungsstrategien z. B. für Kommunen sowie Unternehmen und führt den Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik in Siegen. Er ist unter anderem Direktor des Forschungskollegs „Zukunft menschlich gestalten“, sowie Vorsitzender des Fachbeirats „Digitale Region menschlich gestalten“ der NRW-Strukturfördermaßnahme REGIONALE 2025 in Südwestfalen.

Harald Philipp

Er ist ein Bikerprofi – fährt aber nicht gegen andere Biker, sondern mit ihnen. Obwohl in Siegen geboren, ist Innsbruck in Tirol sein echtes Zuhause. Steile Bergpfade sind seine Radwege und die Alpen sein Spielplatz. Seine Erfolge findet man in Gipfelbüchern und nicht auf Ergebnislisten. Als Autor spielt er mit Worten, als Vortragsredner bewegt er Bilder und Menschen. Mit einem Vornamen als Nachnamen kann man ihn nicht Siezen. Er nimmt sich selbst auch nicht zu ernst.