Christiane Luke, Florian Kringe und Manfred Lischeck

Die Sendung vom 20. Dezember 2015

Sendung verpasst? Hier gibt es 3 nach 10 zum Nachhören.


Die Gäste

Christiane Luke

Christiane Luke

Sie selbst ist mehrfache Oma und die Initiatorin des Leihoma-Service-Siegerlands, der im März 2013 gegründet wurde. Ihre Hauptaufgabe sieht sie darin, unternehmungslustige ältere Damen und junge Familien zusammen zubringen und dabei die Eltern zu entlasten. Den Kindern möchte sie Zeit schenken, Zeit zum Spielen, Zeit zum Träumen, Basteln und Vorlesen.

Florian Kringe

Florian Kringe

Das gelbe Trikot von Borussia Dortmund trug er bereits mit 13 Jahren. Davor spielte der Rudersdorfer beim TSV Weißtal und den Sportfreunden Siegen. Im Sommer 2015 beendet er aus gesundheitlichen Gründen nach 14 Jahren im Profi-Bereich seine Fußballkarriere. Neben Dortmund spielte er noch beim 1. FC Köln, bei Hertha BSC und zuletzt beim FC St. Pauli.

Manfred Lischeck

Manfred Lischeck

Am 30. September 2015 geht er nach fast 36-jähriger Tätigkeit im Justizdienst in den Ruhestand. Als Staatsanwalt in Siegen hat er so manche harte Fälle auf seinem Schreibtisch und nicht zuletzt im Gerichtssaal gehabt. Morde, Drogendelikte, Kapitalverbrechen und ein legendärer nicht enden wollender „Rotlichtprozess“ waren für ihn „normaler“ Alltag.


Die Bilder zur Sendung